Gut zu wissen

Gut zu wissen

Zahnarzt Praxis Weststadt

Gut zu wissen

Nehmen Sie noch neue Patienten?

Ja, rufen Sie einfach an, und vereinbaren Sie einen Termin.

Ist es wichtig, ob ich gesetzlich oder privat versichert bin?

Nein, Ihre Krankenversicherung ist für meine Praxis unerheblich, ich behandle Patienten aller Kassen.

Was muss ich zum ersten Termin mitbringen?

Gesetzlich versicherte Patienten müssen ihre Versichertenkarte mitbringen. Wenn Sie unter Allergien oder Unverträglichkeiten gegen bestimmte Materialien leiden, sollten Sie Ihren Allergiepass dabei haben. Wenn Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, sollten Sie uns diese benennen können. Am einfachsten ist es, Sie schreiben sich Ihre Medikamente schon daheim auf ein Blatt Papier und bringen es uns einfach mit. Falls Sie eine Lesebrille benötigen, so bringen Sie diese bitte ebenfalls mit!

Ich bin gehbehindert und kann schlecht Treppensteigen!

Die Praxis liegt im zweiten Stock und ist bequem mit dem Aufzug zu erreichen. Der Aufzug ist auch für Rollstühle groß genug. Die Praxis selbst ist barrierefrei.

Wie finde ich zu Ihrer Praxis?

Zur Anfahrtsbeschreibung

Ich habe ein kleines Kind und muss zum Termin das Kind im Kinderwagen mitbringen!

Auch das ist kein Problem, mit dem Aufzug können Sie die Praxis gut mit dem Kinderwagen erreichen. Unser Rezeptionsbereich ist groß genug, so dass Sie den Kinderwagen dort abstellen können.

Wo kann ich mein Auto parken?

Direkt vor dem Gebäude befinden sich 5 Parkplätze und ein Behindertenparkplatz, die von allen Besuchern des Hauses für 1h kostenfrei genutzt werden können. Im Anschluss daran folgen ca. 25 frei zu benutzende Parkplätze unbegrenzter Dauer. Das Stadtviertel selbst erlaubt das Parken an fast jedem Straßenrand ohne Anwohnerparkausweis.